04
Jul

Tom Lüthi: Einfach für unsere Umwelt

Der Automobil Club Schweiz (ACS) und Tom Lüthi gehen seit 2018 gemeinsame Wege. Nun berichtet der Club in der neusten Ausgabe des Club-Magazins "" über Tom Lüthi's Umweltengagement.


Das Leben als Profisportler ist abwechslungsreich, intensiv – und trotzdem irgendwie einseitig. Einseitig, weil man in allem, was man tut oder nicht tut, auf das Bild als Sportler reduziert wird. Die Persönlichkeit als einfacher Mensch hinter dem Rennfahrer, der Tag für Tag sein Bestes gibt, um regelmässig bestmögliche Leistungen abliefern zu können, geht in der Hektik des Alltags oftmals unter. Und dennoch hat sicherlich jeder Sportler seine persönlichen Interessen und Anliegen, ganz unabhängig von den beruflichen Verpflichtungen.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel, oder stöbern Sie durch das gesamte Magazin.

Weitere News

14
Nov

A fantastic 12th place for Tom Lüthi

It was the last Moto2 World Championship race of his career: Tom Lüthi finishes the Valencia GP faithfully to his starting number in 12th place.

13
Nov

Fantastic 6th position on the grid for Tom Lüthi

The final race in Valencia turns out to be the highlight of the season for Tom Lüthi with sixth place on the grid.

12
Nov

P18 on the first day in Valencia

Unexpected rainy weather greets the Moto2 riders on Friday in Valencia. Tom Lüthi finishes the first day in the top 20.