09
Apr

Tom Lüthi im MotoGP Podcast

Tom Lüthi spricht im MotoGP Podcast über seine Anfänge im Motorradsport, das ernüchternde erste WM-Rennen und über die prägendsten Momente seiner bisherigen Karriere.


«Ein ungefilterter Austausch mit einem der erfahrensten Fahrer im Fahrerlager, erst recht in der Moto2-Klasse. Tom Lüthi, 125cc-Weltmeister, spricht über die Herausforderungen, die sich ihm stellten, als er in einem Land ohne eigene Rennstrecken aufwuchs, sowie über die ernüchternde Erfahrung, die jeder Neueinsteiger machen muss - er war von der Geschwindigkeit der Rennfahrer während seines allerersten Grand-Prix-Rennwochenendes überwältigt.» (Quelle: MotoGP)

Hinweis: Video ist nur in Englischer Sprache verfügbar

Weitere News

22
Nov

Abschied von einer schwierigen Saison 2020

Auch beim letzten Rennen der Saison in Portimao gelang Tom Lüthi der Durchbruch nicht – mit dem PortugueseGP geht die schwierige Saison 2020 zu ...

21
Nov

Das letzte Rennen der Saison steht vor der Tür

Die Saison neigt sich mit dem Rennen in Portimao dem Ende zu – Tom Lüthi startet auf Platz 24.

20
Nov

PortugueseGP: Fortschritte am ersten Tag in Portimao

Tom Lüthi minimierte am ersten Tag auf dem Algarve International Circuit an 15. Position den Abstand zur Spitze.