04
Jul

Tom Lüthi: Einfach für unsere Umwelt

Der Automobil Club Schweiz (ACS) und Tom Lüthi gehen seit 2018 gemeinsame Wege. Nun berichtet der Club in der neusten Ausgabe des Club-Magazins "" über Tom Lüthi's Umweltengagement.


Das Leben als Profisportler ist abwechslungsreich, intensiv – und trotzdem irgendwie einseitig. Einseitig, weil man in allem, was man tut oder nicht tut, auf das Bild als Sportler reduziert wird. Die Persönlichkeit als einfacher Mensch hinter dem Rennfahrer, der Tag für Tag sein Bestes gibt, um regelmässig bestmögliche Leistungen abliefern zu können, geht in der Hektik des Alltags oftmals unter. Und dennoch hat sicherlich jeder Sportler seine persönlichen Interessen und Anliegen, ganz unabhängig von den beruflichen Verpflichtungen.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel, oder stöbern Sie durch das gesamte Magazin.

 

Weitere News

02
May

Schwieriger Abschluss des Jerez-Weekends

Nachdem er aus der 9. Reihe ins Rennen von Jerez startete, konnte sich Tom Lüthi auch während den 23 Runden nur wenig verbessern. Er beendet das ...

01
May

Tom Lüthi und das SAG Team setzen auf das Rennen

Am zweiten Tag des GP von Spanien konnten sich Tom Lüthi und sein Team nicht verbessert. Tom wird morgen Sonntag von der 26. Position aus ins Renn...

30
Apr

Schwieriger Start ins Weekend des JerezGP

Bei rund 20°C Lufttemperatur und blauem Himmel ist die MotoGP-Weltmeisterschaft heute in den Grand Prix von Jerez gestartet. Tom Lüthi und das SA...